Light Painting-Event in der PHÄNOMENTA – Workshop

 

Am Wochenende vom 23. und 24. Oktober 2021 findet unser Light Painting-Event im Haus statt. Hierbei handelt es sich um eine besondere Technik der Fotografie mit Langzeitbelichtung im Dunkeln, bei der die „Bewegung des Lichts“ festgehalten wird. Das Light Painting Event wird mit Olaf Schieche von ZOLAQ stattfinden.

Um zu verstehen, wie diese besondere Technik der Fotografie funktioniert, hast Du die Möglichkeit am Samstag bei einem Light Paintinig Workshop teilzunehmen. Gestartet wird am Samstag um 18 Uhr mit einem 3-4-stündigen Workshop outdoor an der Brücke vor der PHÄNOMENTA. Pro Person kostet der Workshop 30 € und ist für Teilnehmer ab 16 Jahren geeignet. WICHTIG! Für den Workshop benötigt Du eine Spiegelreflex- oder Systemkamera. Diese wird nicht von uns zur Verfügung gestellt.

Am Sonntag gibt es einen kostenfreien Vortrag über diese spezielle Foto-Technik, die sich dank der 360°-Leinwand des Phänoramas spektakulär in Szene setzen lässt.

Hier kannst Du Dich ganz einfach für den Vortrag anmelden [»]

Als besondere Erinnerung an das Wochenende können alle Besucher*innen sowohl am Samstag als auch am Sonntag ein Foto in der Foto-Box machen lassen und auf digitale Weise mitnehmen!

 

Light-Painting-Box

Tag: 23.10. + 24.10.2021
Kosten: im regulären Eintritt mit enthalten
Keine Anmeldung notwendig; Teil der Ausstellung

Workshop Lightpainting für Anfänger und Fortgeschrittene

Tag: 23.10.2021
Uhrzeit: 18:30 – 22:30 Uhr
Kosten: 30,- pro Person / bezahlt wird vor Ort in der PHÄNOMENTA
Mindestalter: ab 16 Jahren
Anzahl: 16 Personen
Voraussetzung: Spiegelreflexkamera / Systemkamera

Der Workshop ist ausgebucht.

 

Fotos: © ZOLAQ
Header-Bild: © PHÄNOMENTA